Taufe


Durch die Taufe nehmen wir dich als Kind auf in unsere Gemeinschaft der Kirche. Deine Eltern sorgen dafür, wenn du Kind bist, und melden es stellvertretend für dich an. Dafür sollten ein Elternteil und eine Patin oder ein Pate katholisch sein. Sie sollen dich auf dem Weg katholisch zu werden begleiten. Auch als Jugendlicher oder Erwachsener kannst du in die Gemeinschaft der Kirche durch die Taufe aufgenommen werden.

Ab dem 14. Lebensjahr kannst du es selbständig entscheiden. Auch hier sollte eine katholische Patin oder ein Pate dir auf deinem katholischen Weg zur Seite stehen.

Unsere Tauffeiern finden entweder in den Gemeindegottesdiensten oder auf Wunsch zu anderen Zeiten am Wochenende oder auch wochentags vormittags oder nachmittags statt. Auf Anfragen freuen sich alle Geistlichen.

Erstkommunion


Jährlich finden Kurse zur Vorbereitung auf Erstbeichte und Erstkommunion statt. Wir laden dazu normalerweise die Kinder der 4. Klassen ein. Die Kurse beginnen nach den Sommerferien in den einzelnen Gemeinden und werden durch ehrenamtliche Katechetinnen gehalten, das Erstbeichtfest begehen wir dann an einem Samstag im Februar, die Erstkommunionfeiern sind an Sonntagen im April und Mai (die Terminplanung wird jeweils an das Schuljahr und Kirchenjahr angepasst).

Verantwortlich für die Erstkommunionvorbereitung ist Pfarrer Matthias Brühe.

Firmung


Ich glaube – also sage ich JA zur Firmung!

Ich bin getauft und möchte das, was meine Eltern für mich in meiner Taufe begonnen haben mit meiner eigenen Glaubensüberzeugung bekräftigen, deshalb mache ich mich auf den Weg … und bereite mich im Firmkurs darauf vor, das Sakrament der Firmung zu empfangen.

Der nächste Firmkurs in der Pfarrei St Klara – Reinickendorf-Süd beginnt im September 2024 und endet mit der Firmung voraussichtlich im Juni 2025.

Einladungen an jugendliche Firmbewerberinnen und Firmbewerber im entsprechenden Alter werden im Juli/August versandt.

Eigene Anmeldungen könnt ihr gerne an rui.wigand@erzbistumberlin.de schicken. Ich beantworte gerne auch alle Fragen dazu.

Ich freue mich, euch kennen zu lernen.

Rui Wigand, Diakon

Ehe


Hier ist noch eine Baustelle.

Wenn Sie Näheres zum Sakrament Ehe wissen wollen, wenden Sie sich bitte an das Pfarrbüro (pfarrei@st-klara-berlin.de) oder das Pastoralteam.

Beichte


Hier ist noch eine Baustelle.

Wenn Sie Näheres zum Sakrament Beichte wissen wollen, wenden Sie sich bitte an das Pfarrbüro (pfarrei@st-klara-berlin.de) oder das Pastoralteam.

Krankensalbung


Bei schwerer Erkrankung können katholische Christen die Krankensalbung empfangen. Der früher übliche Begriff „Letzte Ölung“ wird seit Jahrzehnten nicht mehr verwendet: Die Krankensalbung kann natürlich im Sterbeprozess empfangen werden, ermutigt aber auch, wieder gesund zu werden und z.B. auch eine schwere Operation zu überstehen.

Die Krankensalbung kann im Krankenhaus oder zuhause, ggf. auch in einem Gemeindegottesdienst erfolgen. Es ist hilfreich, mit einer Absprache nicht „bis zuletzt“ zu warten.

Haus- und Krankenkommunion


Wer aus Alters- oder Gesundheitsgründen nicht mehr selbst regelmäßig zur Kirche kommen kann, wird gerne von uns zur Haus- oder Krankenkommnunion besucht. Normalerweise nehmen wir uns monatlich Zeit dafür und wechseln uns oft zwischen Priester und Gottesdienstbeauftragten ab.

Folgende Aufteilung haben wir dabei vorgenommen:

  • St. Marien: Pfarrer Matthias Brühe
  • Herz Jesu: Pfarrer Matthias Brühe
  • St. Rita: Pater Matthias Hecht
  • St. Bernhard–Allerheiligen: Pater Ralf Weber
  • St. Joseph: Pfarrer Dr. Casimir Nzeh

(Wieder-) Eintritt – KONVERSION


Wer in einer anderen Konfession getauft ist und sich nun der katholischen Kirche anschließen will, sollte die katholische Glaubenspraxis kennen lernen. Dies kann individuell sehr verschieden sein. Wir haben in unserer Pfarrei oft Treffen von anderen am katholischen Glauben interessierten, denen man sich anschließen kann. Am Ende steht dann die so genannte Konversion.

Hierfür bitte mit Pfarrer Matthias Brühe in Verbindung setzen.

Bestattung


Hier ist noch eine Baustelle.

Wenn Sie Näheres zum Thema Bestattungen wissen wollen, wenden Sie sich bitte an das Pfarrbüro (pfarrei@st-klara-berlin.de) oder das Pastoralteam.